Blue Flower

Neuer starker  Beschuss, Massnahmen gegen Korruption, Kontrollen auf den Lebensmittelmarkt, Hilfe für Mütter, tragische Geschichte



M U, [03.08.16 14:29]
Der Beschuss der Ukrainer der Ortschaft Gorlovka Zaytsevo-Siedlung Nikitovka 03.08.2016

Folgen des Angriffs Zaytsevo-Никитовки.
die strae Revolutionr 164
 https://vk.com/novnews?w=wall-50332460_663989

M U, [03.08.16 14:30]
Der Bezirk kuibyshevsky von Donetsk wieder wurde unter Beschuss seitens der укрофашистов

Die ukrainischen Faschisten in der Nacht veröffentlichten 124 Artillerie-Geschosse die Grenze durch Kuibyschewer und Kirov Gebieten Donezk, sowie den Rändern jassynuwata.

In der Zeit von 23:00 bis 02:30 die ukrainischen chasteners führten aus schweren Waffen Angriffe des Bezirks kuibyshevsky von Donetsk, des Dorfes Staromikhaylovka, des Dorfes des Gebiets von yasinovatsky und Mineralische Umgebung finden Sie in der Industriezone. In diesen Territorien veröffentlicht wurde, ist 32 Projektil des Kalibers von 152 mm und 92 Projektil des Kalibers 122 mm.

Zusammen mit der Artillerie beim Beschuss von Wohngebieten Republik Ukrainische Einheiten verwendeten Mörtel. Unter Beschuss der APU waren auch die Dorf leninskoje und Kominternovo des neuen Bereiches von Azov des Gebiets im Süden des DNR, Siedlungen Alexandrowka, von trudovskiye im Westen der Hauptstadt und Zaytsevo in der Nähe von Gorlovka. Insgesamt, mit den Positionen der ukrainischen Abteilungen veröffentlicht wurde, 346 min Kaliber 82 und 120 mm. https://vk.com/novnews?w=wall-50332460_663986

M U, [03.08.16 14:30]
Der Markt in Mospino: die Milch "unter dem rasenden Marienkäfer" und andere "Reize"

Es gab Hinweise von Anwohnern auf starke Probleme auf dem Markt  gingen in Mospino (DNR) mit der gemeinsamen Fahrt auf den lokalen Markt.

Die Ergebnisse unseres Tests:

1) auf dem Markt Handel mit Milch in Plastikflaschen (verboten!) ohne Kühlschrank (verboten!)

2) Hackfleisch verkaufen hausgemachte (verboten!) ohne Papiere und das bestehen des tierdienstes (verboten!)

3) bei den meisten Anbietern fehlende hygienische Bücher (verboten!)

4) die Verwaltung des Marktes (im Besitz von privaten Eigentümern) fehlen am Arbeitsplatz https://vk.com/novnews?w=wall-50332460_663982

https://vk.com/novnews?w=wall-50332460_663981

M U, [03.08.16 14:31]
Landwirte DNR müssen vervollständigen Reinigung der frühen Getreide in der Republik über 4/5 Tage und schon begannen die Vorbereitung der Samen für die Herbst-Aussaat-Kampagne

Landwirtschaftliche Betriebe Volksrepublik Donezk begannen die Vorbereitung Saatgut von Wintergetreide für die kommende Herbst-Aussaat. Darüber DAN der Chef der Hauptabteilung der Agro-Industrieentwicklung des Ministeriums für agrar-Politik und Ernährung der DNR Basil Джулай.

«Die Vorbereitung Saatgut von Wintergetreide – Weizen, Gerste, Roggen führen fünf erstellten Einführung in der Republik betrieben. Im Rahmen der Sorten-Politik APK DNR Ihnen zur Verfügung zu stellen Samen hohen Standards landwirtschaftlichen Unternehmens der Republik für die Aussaat von Wintergetreide auf einer Fläche von 100 tausend Hektar», — sagte Джулай.

Seinen Worten nach, die Beschaffung der Samen unter der Ernte des nächsten Jahres vermutlich schlägt bis zum 25. August.

Früher wurde berichtet, dass die in den landwirtschaftlichen betrieben des Landes Approbation Kulturen zeigte, dass Ihre Ernte von Getreide ermöglicht Grundbesitzern DNR bieten 96% des eigenen Stiftung. Die restlichen vier Prozent der Samen sind für сортообновления künftige Saaten.

«Ertragreiche Sorten neue Sorten, zum Beispiel Winterweizen «Asket», «Зерноградка», »don Spielraum» und andere, die Landwirte der Republik im vergangenen Jahr haben die Wissenschaftler der größten Russischen Zucht-Zentren in Krasnodar und Stavropol», fügte der Gesprächspartner der Agentur.

Wir werden erinnern, dass Letzte Woche maschinenmaschinenbediener der mechanisch-technologischen U – Filiale des staatlichen Unternehmens «Agro Donbass» begannen die Vorbereitung des Bodens auf die Herbst-Aussaat-Kampagne. Die Arbeit begann mit des Gebiets von amvrosiyevsky des im Osten des Landes. https://vk.com/novnews?w=wall-50332460_663974

M U, [03.08.16 14:32]
Betriebliches Video der Festnahme der Staatsanwaltschaft perevalsky hat der Bereich begonnen LNR

Im Zuge der Aktivitäten zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung MGB LNR offenbart, ausgesetzt und kriminelle Schema der Erpressung seitens des Personals des Büros des Anklägers perevalsky hat der Bereich begonnen. Darüber meldet eine Presse-Dienst des Ministeriums für Staatssicherheit.

«Am 1. August von den Mitarbeitern des MGB LNR auf frischer Tat festgenommen Staatsanwalt perevalsky hat der Bereich begonnen nach dem Empfang eines bestechungsgeldes in der Summe von 130 tausend Rubel. Illegal erworbene Gelder beschlagnahmt», heißt es in der Mitteilung.

Nach der Untersuchung im Laufe des letzten Jahres beschäftigte sich der Häftling illegale Aktivitäten im Zusammenhang mit Druck auf kleine Unternehmen im Bereich der Landbeziehungen, sondern auch die Organisation der unbegründeten Kontrollen von Unternehmern, in deren Verlauf der verdächtige drohte die Schließung der Geschäfts-und Erregung gegen Sie kriminelle Fälle, danach bot für das Geld, «ein Problem aufzulösen».

«Derzeit werden dringend schnell-recherchierende Handlungen ausgeführt, die Frage der Einleitung von Strafverfahren, zum dokumentieren der kriminellen Tätigkeit, beteiligten sich die Mitarbeiter des anklägergeneralbüros LNR», — erklärte in der MGB. https://vk.com/novnews?w=wall-50332460_663971

M U , [03.08.16 14:33]
Lutuginsky Werk der Walze wartet auf Aufträge aus Russland – LNR Минпром

Lutuginsky wissenschaftlich-produktionsrollenvereinigung nimmt seine Tätigkeit und wartet auf Aufträge aus der Russischen Föderation. Darüber heute auf dem treffen mit den Leitern der Verwaltungen der Städte und Regionen informierte den stellvertretenden Minister für Industrie LNR Dmitry Bozic.

"In der heutigen Zeit hat sich das Unternehmen überlebt, geht die Arbeit für die Wiederaufnahme der Produktion, Auftragsbestand wirklich jetzt gebildet wird", - hat er bemerkt.

"Derzeit trat auf die Vereinbarung der deal auf 200 Millionen Euro – Aufträge aus der Russischen Föderation", - уточил Bozic.

"Wir hoffen, dass das Unternehmen wieder seine produktive Tätigkeit", fügte er hinzu.

Bereits heute Bozic berichtet, dass die Industrieunternehmen der Republik für sechs Monate des Laufenden Jahres realisiert die Produktion auf 6 Milliarden Rubel, was fast gleich der Indikator für das gesamte Jahr 2015.

Wir werden erinnern, dass im Juni der Ministerrat der LNR genehmigt gegliederte gezielte Programm der Wiederherstellung und der Entwicklung der verarbeitenden Industrie LNR auf 2016-2017 Jahren.

Der Staatsbetrieb LNR "lutuginsky wissenschaftlich-produktionsrollenvereinigung" - einer der führenden вальцеделательных Unternehmen in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion. Die Standzeit der Walzen mit der Marke "ЛНПВК" ermöglicht den Betrieb von Walzwerken mit einer minimalen Anzahl von перевалок, wodurch die Material-und Energiekosten von Eisen und Stahlwerken.

Die Produktion des Kombinates in allen Punkten wettbewerbsfähig und exportiert in alle Länder der ehemaligen Sowjetunion und im Ausland.

Im Sommer 2014 infolge der Festnahme des Unternehmens Kiew Sicherheitskräfte Sie gerieten außer Betrieb, 70% Drehmaschine Fabrik war zerstört durch Beschuss. Heute ist hier wieder hergestellt Gießerei und токарное Produktion, begann die Auszahlung von Gehältern das Team des Unternehmens, auf dem derzeit beschäftigt fast 1200 Menschen.



ЛуганскИнформЦентр — 02. August — Lugansk https://vk.com/novnews?w=wall-50332460_663967


M U , [03.08.16 14:33]
Interview mit Tatjana Дремовой

Exklusiv-Interview mit der Frau des Verstorbenen Kosaken-Ataman Pawel Dremov Tatjana. Über das Leben vor dem Krieg, über die Reise auf der Donbass, über die Bekanntschaft mit Ihrem zukünftigen Mann über das Leben nach seinem Tod. https://vk.com/novnews?w=wall-50332460_663958

M U, [03.08.16 14:34]
Укрофашисты veröffentlicht in der Nacht am Rande yasinovaty Donetsk und mehr als 120 артнарядов, fast 900 Häuser im Westen von Donezk blieben ohne Licht

Die Ukrainische vergeltungs-Armee in der Nacht veröffentlichte 124 Artillerie-Geschosse die Grenze durch Kuibyschewer und Kirov Gebieten Donezk, sowie den Rändern jassynuwata. Darüber DAN sagte heute eine Quelle in der Sicherheitsbehörden DNR.

«In der Zeit von 23:00 bis 02:30 Uhr führte die Ukrainische Seite von schweren Werkzeugen Angriffe des Bezirks kuibyshevsky von Donetsk, des Dorfes Staromikhaylovka, des Dorfes des Gebiets von yasinovatsky und Mineralische Umgebung finden Sie in der Industriezone, — skazal sobesednik agentstva. — In diesen Territorien veröffentlicht wurde, ist 32 Projektil des Kalibers von 152 mm und 92 Projektil des Kalibers 122 mm».

Zusammen mit der Artillerie beim Beschuss von Wohngebieten Republik Ukrainische Einheiten verwendeten Mörtel. Unter Beschuss der APU waren auch die Dorf leninskoje und Kominternovo des neuen Bereiches von Azov des Gebiets im Süden des DNR, Siedlungen Alexandrowka, von trudovskiye im Westen der Hauptstadt und Zaytsevo in der Nähe von Gorlovka.

Insgesamt, mit den Positionen der ukrainischen Abteilungen veröffentlicht wurde, 346 min Kaliber 82 und 120 mm.

Informationen über Opfer und destructions wird angegeben.

Wir werden erinnern, dass in der Nacht zum zweiten August haben die ukrainischen Faschisten обстрелядли der Vorstädte von Donetsk von schweren Werkzeugen und jassynuwata. Infolge des Angriffs wurden Wunden mehrstufiges Zivilisten, sechs Häuser beschädigt.

Sechs transformatorhilfsstationen im Bezirk Petrovsky Donetsk stromlos in Folge der nächtlichen Beschuss seitens der ukrainischen Sicherheitskräfte, die ohne Strom nur noch etwa 900 Häuser. Dies wurde heute GEGEBEN, sagte der Leiter der Bezirksregierung Maxim Schukowski.

«Infolge der nächtlichen Beschuss seitens der ukrainischen Militär in der Nähe stromlos sechs transformatorhilfsstationen. Es gibt keinen Strom in 886 Häusern, einschließlich Hochhäusern, auch stromlos Heizraum und Zahnmedizin», sagte der Gesprächspartner der Agentur.

Informationen über die Opfer und die betroffenen nicht angekommen. Schukowski hat Hinzugefügt, dass zurzeit in Anlagen Wartungspersonal benötigt die Wiederaufbauarbeiten sind im Gange.

Früher wurde berichtet, dass die ukrainischen Sicherheitskräfte am Abend und in der Nacht veröffentlicht, in Frontallappen Gebiete DNR 124 Artillerie-Geschosse und 346 min. Bekannt, dass im Ergebnis des Beschusses in der Siedlung Zaytsevo am nördlichen Stadtrand von Gorlowka brannte ein bewohntes privates Haus.