Blue Flower

Wir hegen keinen Groll gegen das ukrainische Volk, wir kämpfen nicht gegen das ukrainische Volk, wir greifen keine Zivilbevölkerung an.

Auch tun uns die eingezogenen Soldaten sehr leid, die sich haben desinformiert, oder in guten Glauben ihrer Heimat ein Gefallen zu tun, einziehen lassen zur Armee.

Sie alle sind nicht über die wahren Vorgänge in ihren Land informiert, wer wirklich die Politik bestimmt- hier dazu ein Bericht: der Maidan Putsch

Wir denken das die ukrainische Regierung mit voller Absicht viele junger Menschen sinnlos in den Tod schickt. Auch der Kampf gegen uns scheint nicht den Sieg zu bezwecken, sondern das Vertreiben oder Vernichten von uns. Mit voller Absicht werden Wohngebiete beschossen, anstatt an der Front direkt.

Oft werden sie militärisch sinnfrei verheizt, in den Tod getrieben. Damit die jungen Leute dann nicht , wenn sie erkennen, wie verräterisch ihre eigene Regierung ist, etwas gegen die US geführten Politiker unternehmen.

Ihre Mütter und Frauen oder Freundinnen erhalten keine wahren Informationen, ob Ihre Söhne oder Männer noch leben. Massengräber werden selber von der ukrainischen Armee gesprengt oder vermint. Sie werden vorsätzlich belogen. Nun erfolgt schon die 3. Einberufungswelle. Fragt sich denn niemand, wo die der ersten beiden Einberufungswellen hin sind ?

Wir unterscheiden sehr deutlich zwischen den eingezogenen Soldaten der ukrainischen Armee auf der einen Seite und den faschisten Unmenschen von den Freiwilligenverbänden. Diese haben sich freiwillig und wissentlich mit Schuld und Blut beladen durch Massaker, Morde, Folterungen, Verstümmelungen, Vergewaltigungen sowie Raub. Sie sind hochgradig kriminell. Auch die Hintermänner die sie Ausbilden, Bewaffnen oder Finanzieren

Wir möchten in Frieden leben, ja auch in Freundschaft mit der ukrainischen Bevölkerung.